Herzlich willkommen auf unserer Internetseite!
Sie finden hier Informationen über den Arbeitskreis Asyl Sindelfingen, Aktionen für und mit Flüchtlingen, Möglichkeiten mitzumachen und/oder zu spenden.
 
Falls Sie Anregungen zu unserem Internetauftritt haben,  wenden Sie sich bitte an einen unserer Webmaster.
Sa 25.Sep. 09:00 - 12:00 Uhr
Selbsthilfe Fahrradwerkstatt
ehemalige Eschenriedrealschule UG neben Sportplatz
Mi 29.Sep. 16:00 - 19:00 Uhr
Selbsthilfe Fahrradwerkstatt
ehemalige Eschenriedrealschule UG neben Sportplatz

Martin Hein mit Scheck 180Nachdem Geflüchtete und Ehrenamtliche des AK Asyl Sindelfingen beim Handwerkermarkt am 20. und 21. Mai tatkräftig an den Kassen mithalfen, hat der Veranstalter Dr. Martin Hein dem AK eine Spende im Wert von 1.500 Euro überreicht.

Zum 32. Mal lockte der Sindelfinger Handwerkermarkt zahlreiche Besucher an. Als 1985 der Markt zum ersten Mal stattfand, wurde er noch vom Verein „Die Weber“ veranstaltet, bevor im Jahr 1995 dann Familie Hein die komplette Organisation übernahm. Der AK Asyl feierte dieses Jahr dagegen Premiere auf dem Handwerkermarkt.

Sowohl Geflüchtete als auch Ehrenamtliche betreuten in verschiedenen Schichten die Kassen und nahmen das freiwillige Eintrittsgeld entgegen. „Das war ein sehr gutes Erlebnis und die Erfahrung war rundum positiv“, fasst Dr. Martin Hein das Engagement des AK zusammen und würdigt dieses nun mit einer Spende im Wert von 1.500 Euro.

Dass ehrenamtliche Tätigkeiten viel Freude, aber auch viel Arbeit bedeuten, weiß Hein, da die Organisation des Handwerkermarktes ebenfalls rein ehrenamtlich durchgeführt wird. „Es macht aber einfach viel Spaß, weil man viele Leute aus Deutschland und dem Ausland kennenlernt“, erzählt Hein.

Die Idee, den AK Asyl in die diesjährige Veranstaltung miteinzubinden, hatte Dr. Martin Hein, da er schon lange die Aktivitäten des AK Asyl verfolgt. „Das was der AK macht, hat mich schon immer interessiert und meine Unterstützung gefunden. Es ist einfach wichtig, dass man Menschen aus der Fremde Starthilfe gibt und dafür benötigt es Ehrenamtliche.“

Um neben der Starthilfe auch die weitere Unterstützung der Geflüchteten zu finanzieren, freut sich der AK Asyl Sindelfingen sehr über diese großzügige Spende und bedankt sich recht herzlich bei Dr. Martin Hein.

Wenn Sie unsere Arbeit finanziell unterstützen möchten, werden Sie Mitglied des Födervereins.
Oder spenden Sie an den Förderverein Arbeitskreis Asyl Sindelfingen
IBAN: DE4360350130
BIC  : BBKRDE6BXXX
Wir sind als gemeinnützig anerkannt. Spenden und Mitgliedsbeiträge sind steuerlich absetzbar.
Bis zur Spendenhöhe von 200€ genügt als Nachweis der Einzahlungsbeleg bzw. Kontoauszug.
Für Beträge ab 200 Euro schicken wir eine Zuwendungsbestätigung, bitte bei Verwendungszweck SPENDE und die Postadresse angeben.

So erreichen Sie uns:

 
 
 
FB f Logo blue 29
 

 
 
 
 
 
 

 
 
Wenn Sie bei uns mitarbeiten möchten, setzen Sie sich bitte mit dem entsprechenden Ansprechpartner in Verbindung.
 
 
Wollen Sie die Geflüchteten durch Sachspenden oder durch einmalige Aktionen unterstützen, melden Sie sich bitte über dieses Kontaktformular bei uns.